Keglerinnen weiterhin an der Tabellen

Sehr zufriedenstellend endete der vierte Spieltag für die Vertretungen der SCM-Sportkegler: Die Damen behielten mit ihrem vierten Erfolg in Serie gegen den SKK Mörslingen ihre weiße Weste in der Bezirksliga Nord und verteidigten damit den. ersten Tabellenplatz. Mit zufriedenen Gesichtern kehrten auch die Herren aus Lenting zurück, sie ergatterten beim Schlusslicht ihre ersten zwei Tabellenpunkte.

Gerade nach den jüngsten Heimpleiten gegen den KRC Kipfenberg II und den KC Karlshuld brauchten die Mühlrieder Herren dringend ein Erfolgserlebnis, um den vorletzten Rang zu verlassen. Dass diesmal gleich drei Ersatzleute im Aufgebot standen, wirkte sich nicht negativ auf den Spielverlauf aus. Nachdem es zunächst 3:3 gestanden hatte, holte das Team mit Hans Kofler, Manuel Streicher, Hans Ottillinger, Karlheinz Förster, Jürgen Pittius und Theodor Streicher die letzten zwei zu vergebenden Matchpunkte, weil es im Endergebnis mit 3126:3084 Holzbesser abschnitt. Am nächsten Spieltag erwarten die Mühlrieder den TSV 1871 Augsburg.

Der Höhenflug der SCM-Damen ist weiterhin ungebremst. Auch der Tabellenfünfte SKK Mörslingen vermochte die Mühlriederinnen mit Alexandra Mirwald, Elvira Lang, Barbara Holzbauer und Melanie Dittenhauser nicht zu stoppen. Mit dem 6:0 Erfolg festigt das Team zudem die Tabellenführung, die es bei der zweitplatzierten DJK Ingolstadt III nun zu verteidigen gilt.

05 Okt 2019, 09:00 - 12:00, Altpapiercontainer geöffnet
02 Nov 2019, 09:00 - 12:00, Altpapiercontainer geöffnet