Rückblick auf den vergangenen Spieltag

 

1. Männer: Auswärtsniederlage beim TSV Aichach 1 mit 2,0 : 6,0 (3019 : 3084)
Bester Kegler: Jozef Guman mit 520 Holz
neu
2. Männer: -
-
 
3. Männer: -
-
 
1. Frauen: -
-
 
Jugend U18: -
-
 

 

Alle Ergebnisse, Tabellen und Spielpläne im Detail gibt's hier!

 


Drei Siege für SCM-Kegler

Sehr zufriedenstellend endete der zweite Spieltag für die Mühlrieder Sportkegelmannschaften. Das Die Frauenteam des SCM gewann etwa bei der SG Eitensheim/Lenting I mit 5:1 (1878:1810 Holz). Bereits die Startpaarung mit Elke Egger (479 Holz; +46) und Barbara Holzbauer (465; +14) erkämpfte die ersten zwei Mannschaftspunkte. Die Schlusspaarung hatte also einen Vorsprung von 60 Holz. Alina Mirwald verlor zwar ihren Teamzähler mit 428 Kegeln (-14), aber dafür ergatterte Alexandra Mirwald mit der Tagesbestleistung in Höhe von 506 (+22) den letzten Mannschaftspunkt. Der nächste Wettkampf der SCM-Damen findet am 4. Oktober (19 Uhr) zu Hause gegen den SV Zuchering I statt.

Die Mühlrieder Herren I gewannen derweilen auf eigenen Bahnen gegen den TSV-SKC Baar-Ebenhausen II mit 6:2 und einem Holzergebnis von 3187:3111. Tarsem Atwal hatte zwar mit 476 Holz (-19) das Nachsehen, aber dafür holte Jürgen Pittius mit 541 (+47), der den ersten Punkt. Die nächsten beiden Zähler wurden von der Mittelpaarung gesammelt: . Josef Hanke mit 523 (+13) und Jozef Guman mit 570 (+51) setzten sich hier durch. Zuletzt glänzte n Johann Kofler mit einer Tagesbestleistung von 585 (+23) und Franz Woltron mit 492 (-37). Am heutigen Samstag (14.30 Uhr) sind die SCM-Herren I beim SKC Westheim I zu Gast.
Die Mühlrieder Herren II bezwangen nun zu Hause den SKC Burgheim I mit 5:1 (2138:2015). Tarsem Atwal unterlag in seinem Duell (535; -6), Paul Wenger (495; +50) setzte sich dagegen durch. Theodor Streicher ergatterte den zweiten Mühlrieder Mannschaftspunkt mit starken 571 Holz (+40), Franz Woltron (537; +39) holte den dritten. Die Mühlrieder Herren II sind an diesem Samstag nun in Eitensheim zu Gast.

Von Alina Mirwald